Behandlungskosten

Sie kommen als gesetzlich krankenversicherte Selbstzahler in unsere Praxis

Selbstverständlich können auch Sie sich osteopathisch und physiotherapeutisch untersuchen und behandeln lassen. Unsere speziellen osteopathischen und naturheilkundlichen Behandlungsangebote zählen derzeit allerdings nicht zum Leistungskatalog der gesetzlichen Krankenkassen. Haben Sie deshalb bitte Verständnis dafür, dass wir Ihnen diese Leistungen nach der Gebührenordnung für Heilpraktiker (GebüH) als Privatleistung in Rechnung stellen. Ich informiere Sie gerne vorab über die zu erwartenden Kosten.

 

 

<< zurück